Ist Ihnen aufgefallen, dass Kleidung, insbesondere solche aus Naturstoffen, schnell Fremdgerüche annimmt? Auch Polstermöbel beginnen mit der Zeit unangenehm zu riechen. Heute zeige ich Ihnen eine einfache und kostengünstige Methode, mit der Sie Dinge in nur wenigen Minuten wieder frisch machen.

Wohin geht die Frische?

Es gibt viele Gründe, warum Dinge in Ihrem Zuhause einen unangenehmen Geruch entwickeln. Schimmel in der Waschmaschine, schlechte Belüftung, hohe Luftfeuchtigkeit oder wenn die Kleidung nicht vollständig getrocknet ist, riecht sie feucht.

Möbel verlieren durch den täglichen Gebrauch ihre Frische. Weiche Polster „ziehen“ Staub buchstäblich „an“ und bieten Bakterien und Milben ein Zuhause.

So entfernen Sie unangenehmen Geruch

Selbst frisch gewaschene Wäsche kann unangenehm riechen. In diesem Fall müssen Sie den Schimmel in der Trommel mit Zitronensäure oder Soda entfernen . Eine Untertasse Reis und 3 Tropfen Ihres bevorzugten ätherischen Öls im Schrank führen ebenfalls zu guten Ergebnissen.

Sie können Ihr eigenes erfrischendes Spray herstellen, das sowohl für Kleidung als auch für Polstermöbel geeignet ist. Es dauert nur ein paar Minuten!

Wir brauchen:

  • 2 EL. Löffel Weichspüler.
  • 2 EL. l. Backpulver,
  • 500 ml Wasser.

Selbstgemachtes Spray Schritt für Schritt zubereiten:

1. Weichspüler und Backpulver in Wasser auflösen.

2. Gießen Sie die Mischung in eine Sprühflasche.

3. Sprühen Sie die resultierende Lösung auf die Kleidung oder Möbel, die Sie auffrischen möchten. Lassen Sie den Stoff 60 Minuten lang trocknen.

Ist Ihnen aufgefallen, dass Kleidung, insbesondere solche aus Naturstoffen, schnell Fremdgerüche annimmt? Auch Polstermöbel fangen mit der Zeit an, schlecht zu riechen.-3

Wenn alle Kleidungsstücke in Ihrem Kleiderschrank mit Fremdgerüchen gesättigt sind, dann ist es besser, selbstgemachte Duftsäckchen zu verwenden.

Hier ist ein Beispiel für eine dieser „Geschmacksrichtungen“:

  • 0,5 Teelöffel getrockneter Thymian.
  • 1 Esslöffel Majoran.
  • 0,5 EL. l. getrocknetes Basilikum.
  • 0,5 TL. Minze

Vorbereitung:

Nehmen Sie eine Tasche aus Baumwoll- oder Leinenstoff. Geben Sie alle Zutaten hinein und schütteln Sie sie, bis sie gleichmäßig verteilt sind. Binden Sie die Tasche zu und legen Sie sie in den Schrank. Bereit! Dieser Lufterfrischer erfüllt nicht nur Ihre Garderobe mit einem herrlichen Duft, sondern vertreibt auch Kleidermotten.