Ein Insektizid zu Hause ist unerlässlich, denn wenn wir einen kleinen Garten oder Pflanzen auf der Terrasse oder dem Balkon haben, finden wir mehr oder weniger Insekten, die den Garten oder die Blumen ruinieren, um die wir uns so viel kümmern und die wir auch viel ausgeben Geld. Geld vielleicht für Monate. 

parasitäres Heilmittel

Es gibt diejenigen, die,  um ihnen nicht plötzlich auszugehen,  gesundheitsschädliche Insektizide und Repellentien kaufen. in der Hoffnung, das Problem tatsächlich zu lösen, weil sie ein für alle Mal mächtig und aggressiv sind.

In Wirklichkeit muss man vorsichtig sein, denn neben der Beseitigung von Mücken, Pilzen, Fliegen und allen anderen Parasiten schädigen Sie auch den Boden und riskieren auch die Tötung von Haustieren und mehr.

Wahrscheinlich wissen es die wenigsten, aber  es gibt nicht nur chemische Insektizide  , die man fertig kaufen kann, auch wenn man dafür einen hohen Preis zahlt. Sie können zu Hause hervorragende natürliche Insektizide herstellen, die als Abwehrmittel gegen Parasiten und Insekten aller Art wirken. Diese sind in wenigen Sekunden zubereitet.

Natürliches Insektizid: das Rezept

Das erste natürliche Insektizid, das Sie selbst herstellen können, besteht darin, Knoblauch und Nelken zu verwenden, die miteinander vermischt und dann in zwei Tassen Wasser verdünnt werden. Die Mischung am Ende sollte sehr zart sein. Die Mischung sollte einen ganzen Tag stehen bleiben, dann erneut in 3 Liter Wasser verdünnt und zum Benetzen der Blätter oder zum Gießen der Pflanze direkt von der Basis aus verwendet werden.

Dann erfordert ein weiteres natürliches Insektizid  den Einsatz von Tomaten  , die fantastische abweisende Eigenschaften haben, insbesondere gegen Würmer, Blattläuse und Motten. Zwei Tassen Tomatenblätter werden geerntet. Sie werden gehackt, mit Wasser versetzt und 24 Stunden ruhen gelassen. Nachdem Sie die Lösung mit zwei weiteren Tassen Wasser verdünnt haben, können Sie das selbstgemachte Insektizid verwenden, um Gartenpflanzen zu benetzen und Insekten viele Tage lang fernzuhalten.

Ein weiteres Heilmittel auf Tabakbasis wird hergestellt, indem der Tabak von drei oder vier Zigaretten bis zu zwei Tage lang in Wasser eingeweicht wird. Anschließend wird die Mischung filtriert und die Flüssigkeit direkt auf die Pflanzen gesprüht.

Perfektes Abwehrmittel, zu Hause zubereitet mit nur 5 Zutaten

Aber hier haben Sie das perfekte Ad-hoc-Abwehrmittel für jede Art von Problem, das Sie zu jeder Jahreszeit  vom heimischen Garten oder den auf dem Balkon, auf der Fensterbank oder auf der Terrasse aufgestellten Töpfen fernhält  . Nehmen Sie zwei Knoblauchzehen, schälen Sie sie und geben Sie sie zusammen mit der Schale in einen Mixer.

Dann fügen Sie mindestens zwei Gläser Olivenöl, einen Teelöffel Essig und etwa vier Esslöffel Wasser hinzu. An diesem Punkt lässt man nach geduldigem Rühren der Lösung alles einige Minuten lang mazerieren und bereitet dann eine zweite Lösung vor.

Gießen Sie etwas Wasser in ein Glas und  gießen Sie etwas ganz einfachen Bio-Honig hinein  , ein Teelöffel reicht aus. Sobald dies geschehen ist, wird die neu zubereitete Lösung zu der zwischenzeitlich mazerierten Mischung gegeben.

So verwenden Sie eine Abwehrlösung für Pflanzen.

Dann nimmt man eine halbvolle Flasche Wasser, also weniger als einen Liter, gießt die frisch zubereitete Mischung hinein, natürlich gefiltert, da man die Knoblauchzehen entfernen muss und die Lösung zum Gießen der Pflanzen oder zum  Benetzen der Blätter verwenden kann jederzeit. des Tages  .

Es wird empfohlen, es in kleinen Dosen zu verwenden, da es auch auf diese Weise eine Wirkung hat und die Ergebnisse verrückt und völlig unerwartet sein werden. Und hier haben wir für jedes Problem die perfekte Lösung gefunden  .