Die Wäscheklammern über den Heizkörpern sind eine halbwegs unbekannte Praxis, die schnell an Boden gewinnt: sofort ausprobiert werden.

Wäscheklammern

Wenn es vor dem Anbringen der Wäscheklammern an den Heizkörpern etwas seltsam erschienen sein mag, ist es heute eine Praxis, die an Boden gewinnt. Viele Menschen haben entdeckt, dass Sie auf diese Weise etwas Einzigartiges, Wesentliches und auf jeden Fall fast zum Nulltarif erhalten können. Die von den Experten empfohlenen Do-it-yourself-Heilmittel legen immer den Schwerpunkt auf griffbereite Zutaten und Produkte für den täglichen Gebrauch und mit bestimmten Zielen. In diesem Fall genügt ein einfacher Clip und das Spiel ist fertig.

Wäscheklammern an Heizkörpern: Warum sollten Sie sie jetzt ausprobieren?

Eine neue Grenze der Do-it-yourself-Methoden mit Wäscheklammern an Heizkörpern, die ein häufiges Problem für sehr wenig Geld lösen. Alles, was Sie brauchen, ist eine rein hölzerne Wäscheklammer und ein ätherisches Öl Ihres Lieblingsduftes.

Holzheringe sind nicht nur effektiv, sondern auch umweltfreundlich, witterungsbeständig und Kunststoffheringen natürlich vorzuziehen.

Wäscheklammern aus Holz

Für dieses natürliche Heilmittel ist es nützlich, einen gut erhaltenen Holzpflock zu nehmen und auf seine Oberfläche (auf beiden Seiten) Tropfen ätherisches Öl zu gießen. Direkt danach an den brennenden Heizkörper klemmen und ein paar Sekunden warten: In kürzester Zeit können Sie ein sehr duftendes Zuhause haben, ohne dafür Geld ausgegeben zu haben.

Die Wärme des Heizkörpers trifft auf das Holz der Wäscheklammer, um den Duft des ätherischen Öls in Sekundenschnelle und ohne Verschwendung zu verbreiten. Sobald der Geruch nachlässt, kann die Aktion erneut ausgeführt werden, immer mit dem gleichen Clip, ohne ihn jedes Mal ändern zu müssen.

Welche ätherischen Öle wählen? Vorteile und Tipps

Ätherische Öle sind mit Düften erhältlich, die den Bedürfnissen jeder Person entsprechen. Sie kaufen Ihren Favoriten in Bezug auf Ihren Lieblingsduft, aber auch basierend auf den Vorteilen, die er bietet.

Diese Öle werden aus Pflanzen hergestellt , die von Natur aus konzentrierte und kraftvolle natürliche Aromen enthalten. Die Funktionen sind unzählig, vom Schutz der Pflanze über die Stärkung des Immunsystems bis hin zur Befreiung der Atemwege.

Einige Essenzen werden ausgewählt, weil sie entspannen, andere, weil sie Energie spenden und seit jeher auch von alten Völkern verwendet wurden.

Parfümierendes ätherisches Öl

Die Wahl des Verbrauchers sollte auf das ätherische Bio-Öl fallen, das den Duft in Bezug auf Qualität und Reinheit noch reicher macht als dieses tausendjährige Produkt. Wie erwartet ist die Wahl des Aromas völlig subjektiv, aber Experten geben einige Ratschläge zu den Vorteilen.

Heute gibt es 90 völlig unterschiedliche Arten von ätherischen Ölen auf dem Markt, jede mit besonderen Eigenschaften, die sie sicher und bereit machen, ein Ziel zu erreichen :

  • Virostatika und antibakterielle Mittel sind ein Konzentrat von Vorteilen, die verschiedenen Pathologien oder Stimmungen entgegenwirken können. Unter diesen erinnern wir uns an das Teebaumöl 100% oder mit weißem Thymian
  • Betrachten Sie auch das Ysopöl für die zu massierende Haut mit Hilfe eines Trägeröls, ideal zur Behandlung der Haut bei Verletzungen oder Entzündungen
  • Lavendel und Bergamotte zur Entspannung nach einem hektischen Arbeitstag
  • Orange und Zitrone als natürliche Energiespender.