Mit nur einem Glas dieses speziell zubereiteten Düngers kann Ihre Orchidee in allen vier Jahreszeiten ununterbrochen blühen. Die richtige Pflege und Aufmerksamkeit für Ihre Orchidee ist für ihr anhaltendes Blühen unerlässlich. Stellen Sie die Pflanze unbedingt an einem gut beleuchteten Ort im Haus auf, fern von direkter Sonneneinstrahlung, Zugluft und Wärmequellen wie Heizkörpern oder Fenstern.

Darüber hinaus ist eine regelmäßige Düngung der Schlüssel für ein gesundes Wachstum und eine gesunde Blüte Ihrer Orchidee. Indem Sie einem einfachen natürlichen Rezept folgen, können Sie aus Apfelschalen und Aloe Vera einen wirksamen Dünger herstellen. Nachdem Sie die Mischung etwa 12 Stunden lang gären lassen, seihen Sie die Flüssigkeit ab und verwenden Sie sie nicht nur zum Gießen der Pflanze, sondern auch zur Stimulierung ruhender Knospen.

Dazu tränken Sie Wattebällchen in der Düngerlösung, wickeln sie um die ruhenden Knospen oder Triebe und fixieren sie so. Dieser Vorgang sollte wöchentlich wiederholt werden, um sicherzustellen, dass die Wattepads feucht bleiben. Mit der Zeit werden Sie Zeuge der Verwandlung, da Ihre Orchidee das ganze Jahr über wunderschön blüht.