Wenn Sie aus dem Urlaub zurückgekehrt sind, aber zu Ihrer unangenehmen Überraschung Ihre toten Pflanzen auf Sie warten, machen Sie sich keine Sorgen, denn Sie können sie mit nur einem Joghurt wiederbeleben. Schauen wir uns an, wie.

Tote Sonnenblume

 

Durch die Hitze und mangelnde Pflege können Pflanzen leicht absterben und vielleicht passiert dies gerade auf Reisen, wenn wir nicht die volle Kontrolle über unsere grüne Ecke haben.

Diejenigen, die mehr Glück haben, können sich an eine vertrauenswürdige Person wenden, die sich in ihrer Abwesenheit um die Pflanzen kümmert, aber für diejenigen, die niemanden haben, auf den sie sich verlassen können, kann es schwierig sein, mit diesem Problem fertig zu werden, und daher ist das Risiko, zurückzukehren und tote Pflanzen zu finden, sehr hoch, besonders wenn die Reise lang war.

Wenn das bei Dir der Fall ist, musst Du aber nicht verzweifeln, denn Du kannst Deine Pflanzen mit Naturjoghurt beleben. Hier erfahren Sie, wie Sie diese Lösung in die Praxis umsetzen können.

 

 

Wie man Joghurt verwendet, um seine abgestorbenen Pflanzen zu beleben

Joghurt

Pflanzen bieten denjenigen, die sich um sie kümmern, eine große Befriedigung, und deshalb kann es wirklich unangenehm sein, aus dem Urlaub zurückzukehren und sie tot vorzufinden. Für diejenigen mit einem grünen Daumen könnte dies eine Niederlage sein, aber auf der anderen Seite haben die hohen Temperaturen dieses Sommers diesen Zustand begünstigt. Dies ist jedoch nicht die Zeit, um zu verzweifeln, denn eine Lösung ist immer noch möglich, wenn Sie einen Joghurt verwenden.

Joghurt ist ein sehr beliebtes Milchprodukt für eine süße Pause und enthält viele Eigenschaften. Es ist nicht nur sättigend, sondern auch in der Lage, den Cholesterinspiegel wieder ins Gleichgewicht zu bringen und den Austausch von Galle zu fördern. Aber wenn es keinen Zweifel daran gibt, dass es für uns von Vorteil ist, wie kann es dann auch für unsere abgestorbenen Pflanzen von Vorteil sein? Ich erkläre es Ihnen gleich.

Nach dieser narrensicheren Methode, über die Nanopress.it berichtet, müssen Sie nur einen Esslöffel Joghurt in einem Liter Wasser einweichen. Danach alles miteinander vermischen und dann die Flüssigkeit in die Gießkanne gießen. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Pflanzen mit dieser Mischung zu gießen, und hier ist ein hervorragendes Ergebnis!

Das wirst Du im Handumdrehen merken, wenn Deine Pflanzen wieder an Vitalität gewinnen. Diese Lösung ist jedoch nur dann wirksam, wenn Ihre Pflanzen acidophil sind, d.h. für den Anbau in sauren Böden geeignet sind. Dazu gehören Magnolien, Hortensien, Azaleen und Kamelien. Joghurt führt zu saurem Wasser und hat die Funktion eines natürlichen Düngers. Und  wenn dein Joghurt abgelaufen ist, kein Problem, denn du kannst ihn trotzdem recyceln und verwenden.

Jetzt, da du weißt, wie du einen Joghurt verwenden kannst, um deine Pflanzen zu retten, wirf sie nicht weg, sobald du sie trocken und verwelkt siehst, denn nur ein Joghurt kann den Unterschied ausmachen!