Häufig wird Weichspüler nur für seinen Hauptzweck verwendet. Es gibt jedoch auch andere Anwendungsmethoden, bei denen es genauso gut funktioniert. Heute zeige ich Ihnen erstaunliche Möglichkeiten zur Verwendung von Weichspüler, die Ihnen bei der Lösung vieler Haushaltsprobleme helfen werden.

Verbrannte Küchenutensilien reinigen

In den meisten Fällen können verbrannte Töpfe und Pfannen mit heißem Wasser und Spülmittel gereinigt werden. Allerdings kann hartnäckiger Schmutz manchmal zum Problem werden und die Reinigung kann die Oberfläche beschädigen und Ihre Nerven auf die Probe stellen.

Füllen Sie in solchen Fällen das Gefäß mit Wasser, geben Sie einen Teelöffel Weichspüler hinzu und bringen Sie das Wasser zum Kochen. Anschließend das Geschirr mehrere Stunden darin belassen, damit sich der Schmutz leicht abwaschen lässt.

Tür und Fliesen

Um die Tür und die Fliesen effektiv zu reinigen, müssen Sie den Conditioner in Wasser verdünnen und alle Oberflächen mit der Lösung abwischen. Danach wird ihre ursprüngliche Reinheit zu ihnen zurückkehren.

Feststeckende Schlange

Wenn Ihre Schlange an Ihrer Kleidung sehr eng ist, sollten Sie sie einfach mit Wäschespüler schmieren.

Laminatboden

Um den Glanz eines Laminatbodens wiederherzustellen, waschen Sie ihn einfach mit einer Lösung aus Weichspüler und Wasser. Übertreiben Sie es jedoch nicht und fügen Sie nur eine minimale Menge Spülung hinzu.

Oftmals werden Weichspüler nur für ihren Hauptzweck verwendet. Es gibt jedoch auch andere Verwendungsmethoden, bei denen es genauso gut funktioniert.-3

Wolle vom Teppich entfernen

Sie können Wolle schnell loswerden, wenn Sie einen Schwamm in einer Lösung aus Wasser und Wäschespüler (Verhältnis 1:1) einweichen und die Problemzonen abwischen. Lassen Sie das Produkt einige Minuten einwirken und saugen Sie dann das Fell ab.

Alte Tapeten entfernen

Um Tapeten schnell abzulösen, verdünnen Sie eine Kappe Weichspüler in 1 Liter Wasser. Tragen Sie dann die Lösung auf die Tapete auf und nach 20 Minuten beginnt sich die Tapete von selbst abzulösen.

Flecken auf einer Lederjacke

Regelmäßige Wäschespüler helfen dabei, Flecken auf Lederprodukten effektiv und schnell zu entfernen. Dies geschieht viel sanfter als bei anderen Reinigungsmitteln.

Reinigen Sie Ihre Pinsel

Einige Farben lösen sich nicht in Wasser auf und erfordern die Verwendung eines Lösungsmittels. Wenn es zu spät ist, in den Laden zu gehen, verwenden Sie eine Mischung aus Wasser und Weichspüler (1 Teelöffel Weichspüler auf 1 Tasse Wasser) und spülen Sie Ihre Pinsel darin aus. Mit der gleichen Mischung lassen sich eingetrocknete Farbreste von Böden oder Wänden entfernen.

Häufig wird Weichspüler nur für seinen Hauptzweck verwendet. Es gibt jedoch auch andere Verwendungsmethoden, bei denen es genauso gut funktioniert.-4

Autositz

Sollten sich Flecken auf dem Autositz bilden, können Sie diese mit normalem Weichspüler entfernen. Mit Wasser verdünnen und mit einem Schwamm auf den Fleck auftragen. Als nächstes wischen Sie den Bereich gut ab.

Wie verwendet man Wäschespüler?