Wenn Sie ein dekoratives Ornament mit Pflanzen haben möchten, was könnte ästhetischer sein als wunderschöne rosa Sukkulenten? Diese Pflanzen sind pflegeleicht und verleihen einer Wohnung oder einem Haus sofort eine dezente dekorative Note. Schauen Sie sich diese Liste mit 8 rosa Sukkulenten an, die sich perfekt für zu Hause eignen.

Sukkulenten oder Sukkulenten sind nicht nur schön, sondern erfordern auch nicht viel Pflege und sind daher die perfekte Alternative, wenn Sie Ihr Interieur dekorieren möchten und nicht unbedingt einen grünen Daumen haben. Topfpflanzen, Minipflanzen, Blütenpflanzen … Die meisten dieser Topfpflanzen sind widerstandsfähig und eignen sich ideal als farbenfrohe Dekoration. Sie müssen kein Gartenprofi sein, da die Pflege solcher Pflanzen einfach ist.

Welche 8 rosa Sukkulenten brauchen Sie?

Schauen Sie sich diese Liste mit 8 rosa Sukkulenten an, die perfekt für Ihr Zuhause sind.

1) Euphorbia trigona

Grüne Zimmerpflanze

Diese Sukkulente oder Sukkulente sieht aus wie ein Kaktus, bildet aber jedes Jahr prächtige rosa und rote Blätter. Diese Pflanze ist sehr pflegeleicht und muss lediglich ausreichend der Sonne ausgesetzt werden. Das Gießen dauert nicht lange: Im Sommer einmal im Monat gießen, im Winter alle 3 Monate.

2) Morgendämmerung

Fleischige Blätter

Diese prächtige Pflanze mit rosa und fleischigen Blättern eignet sich perfekt zur Dekoration Ihres Interieurs. Sie wird auch Anacampseros telephiastrum genannt. Sie muss der Sonne ausgesetzt werden und erfordert nicht viel Wasser.

3) Mondstein

Zimmerpflanzen – Mondstein

Zimmerpflanzen – Mondstein – Quelle: spm

Die Mondsteinpflanze, auch Pachyphytum oviferum genannt, ist für ihren rosafarbenen Farbton und ihre kieselartigen, fleischigen Blätter bekannt. Diese Pflanze steht am liebsten im Schatten und vor Licht geschützt.

4) Echeveria

Zimmerpflanzen

Echeveria ist eine Pflanze, die wir eher in Grün sehen, aber diese Sukkulente sieht in Rosa zweifellos noch schöner aus. Diese Pflanze kann bis zu 3 Wochen ohne Bewässerung überleben und benötigt im Sommer, wenn der Boden sehr trocken ist, maximale Bewässerung.

5) Der Sitz wird gedreht

Tropische Pflanzen

Dies ist eine der seltensten Sukkulentenpflanzen. Ihre Triebe ähneln Himbeeren und eignen sich sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich. Diese Pflanze ist pflegeleicht und bevorzugt sonnige und gut durchlässige Böden. Eine Bewässerung ist jedoch nur erforderlich, wenn die Erde trocken ist.

6) Calico-Kätzchen

Zimmerpflanze – Kattunkätzchen

Mit seinen graugrünen Blättern, die an den Spitzen mit cremigem Rosa verziert sind, zeichnet sich Crassula pellucida durch sein wunderschönes herzförmiges Laub aus. Diese Pflanze neigt dazu, sich auszudehnen und über den Topfrand zu fließen. Es sollte an einem hellen Ort platziert werden, beispielsweise in der Nähe eines Fensters. Um es zu gießen, überprüfen Sie einfach die Luftfeuchtigkeit des Bodens, um den Wasserbedarf zu ermitteln.

7) Geisterpflanze

Kleine Geisterblumenpflanzen

Diese Pflanze sollte zu den Sukkulenten in Ihrem Zuhause hinzugefügt werden. Die Geisterpflanze zeichnet sich durch die puderige Beschichtung der Blätter und die dicken, fleischigen Stängel aus. Letztere haben die Besonderheit, dass sie die Feuchtigkeit speichern, sodass diese Pflanze auch Zeiten ohne Regen oder Bewässerung übersteht. Entdecken Sie den genialen Tipp, um herauszufinden, ob Ihre Pflanzen Wasser brauchen.

8) Aloe-Pink-Rouge

Pflanzenpflege – errötende rosa Aloe

Die pflegeleichte, rosafarbene Aloe-Pflanze weist leuchtende Farben auf, die von Grün bis Rosa reichen, und ihre Blätter neigen dazu, speerförmig zu sein. Diese Pflanze benötigt Sonneneinstrahlung oder teilweise Sonne und einen gut durchlässigen Boden. Sein Wasserbedarf ist begrenzt und eine Bewässerung ist nur erforderlich, wenn der Boden trocken ist.

Nachdem Sie nun die Liste dieser dekorativen und pflegeleichten rosafarbenen Pflanzen haben, warten Sie nicht länger und wählen Sie die aus, die Ihnen am besten gefällt.