Denken Sie, dass Ihre schwarze Lieblingsbluse oder Anzughose nach dem Waschen ruiniert wird? Befürchten Sie, dass die Farbe stumpf oder grau werden könnte? Ich empfehle Ihnen, 7 praktische Tipps zu lernen, die Ihnen helfen, unangenehme Zwischenfälle beim Waschen schwarzer Kleidung zu vermeiden.

Schwarze Gegenstände erfordern besondere Pflege. Es ist ziemlich schwierig, weiße Flecken abzuwischen und den gewünschten Farbton wiederherzustellen. Und was können wir über Tierhaare, Deo-Flecken oder Kosmetikspuren sagen?

1. Verwenden Sie immer den Feinwaschgang. Und damit die Farbe nicht vergraut, fügen Sie dem Waschpulver eine Prise Salz hinzu.

2. Um die Farbe zu erhalten, müssen Sie vor dem Waschen in der Maschine einige knifflige Schritte unternehmen. Füllen Sie eine große Schüssel mit kaltem Wasser und geben Sie ein paar Esslöffel Essig hinzu. Alle Kleidungsstücke 20–30 Minuten einweichen und auswringen. Dann werfen Sie es in die Waschmaschine oder waschen Sie es von Hand – je nachdem, was für Sie bequemer ist.

3. Ein hervorragendes Mittel gegen den unangenehmen Schweißgeruch ist Limonade! Nehmen Sie die Wäsche nach dem Waschen und legen Sie sie in eine Schüssel mit warmem Wasser. Die Hauptsache ist, einen Esslöffel Soda hinzuzufügen und alles 10-15 Minuten lang stehen zu lassen. Anschließend müssen Sie alles unter kaltem Wasser abspülen.

4. Eine weitere umweltfreundliche Art für schwarze Dinge. Für eine satte Farbe müssen Sie Kaffee verwenden, dieser muss jedoch stark genug sein. Verdünnen Sie ein paar Esslöffel dicker in Wasser und legen Sie die Kleidung 30 Minuten lang hinein. Eine schöne Optik und ein tolles Aroma sind garantiert!

5. Ein weiterer Life-Hack besteht darin, die Kleidung mit Mascara auszuspülen. Allerdings ist es nur zum Händewaschen geeignet. Geben Sie ein paar Tropfen Mascara und einen Esslöffel Essig in zimmerwarmes Wasser und spülen Sie es aus. Anschließend gründlich unter kaltem Wasser abspülen.

6. Nun, es scheint, dass der Faule diese Methode nicht verwenden würde. Benutzen Sie einfach spezielle Produkte für dunkle Wäsche oder bringen Sie Ihre liebsten schwarzen Wäschestücke in die Reinigung! Dort wird mit Hilfe professioneller Tools alles schnell und effizient für Sie erledigt!

Welche Geheimnisse beim Waschen schwarzer Kleidung kennen Sie?