Das Eintauchen von fünf Knoblauchzehen in ein Glas mit Wasser erfreut sich bei vielen Menschen großer Beliebtheit.

Um optimale Körperfunktionen aufrechtzuerhalten, kann man auf das bemerkenswerte Heilmittel Knoblauch zurückgreifen. Wenn die Temperaturen über 30 Grad Celsius steigen, kann es zu Müdigkeit und Erschöpfung in unserem Körper kommen. Während einige auf verschiedene Nahrungsergänzungsmittel zurückgreifen, um sich zu revitalisieren, dienen mehrere Grundnahrungsmittel in der Küche als wirksame Elixiere für unser Wohlbefinden. Unter ihnen sticht Knoblauch hervor, eine allgegenwärtige Zutat, die dafür bekannt ist, den Geschmack von Gerichten zu verbessern.

Knoblauch hat über seinen kulinarischen Nutzen hinaus zahlreiche Vorteile. Sein charakteristisches Aroma, das den Allicinoiden zugeschrieben wird, verkörpert die meisten seiner therapeutischen Eigenschaften. Knoblauch wirkt als ausgezeichnetes antibakterielles, antivirales und antimykotisches Mittel und bekämpft wirksam Infektionen. Darüber hinaus fördert es eine bessere Durchblutung, senkt den Blutdruck und den Cholesterinspiegel und mindert das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Die tibetische Bevölkerung verwendet Knoblauch häufig für medizinische Zwecke und hat ein traditionelles Heilmittel entwickelt, das sich auf dieses vielseitige Gemüse konzentriert. Bei dieser Zubereitung werden 311 Gramm Knoblauchwurzeln zu Pulver gemahlen und anschließend gekocht, bis das Wasser verdunstet ist. Dann wird Yakbutter (ca. 600 Gramm) zusammen mit dem Getreide hinzugefügt und drei Wochen lang in einem Glas fermentiert. Nach dem Abkühlen wird die Lösung für maximale Wirksamkeit zwanzig Minuten vor den Mahlzeiten eingenommen.

Dieses Mittel ist reich an Antioxidantien und entzündungshemmenden Eigenschaften und trägt bei richtiger Einnahme dazu bei, das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu verringern. Stärkt das Immunsystem und beugt Infektionen durch seine antibakterielle und antivirale Wirkung vor. Darüber hinaus verbessert es die Magen-Darm-Passage und die Verdauung, baut Stress ab und fördert eine positive Stimmung.