Seit mehr als einem Jahrhundert ist Vaseline weitgehend demokratisiert. Es ist sehr ergiebig und für alle Hauttypen gut verträglich. Mit seiner Gel-Creme-Textur ist es für seine wunderbaren feuchtigkeitsspendenden, gleitenden und nährenden Eigenschaften bekannt. Obwohl es sich um ein Erdölderivat handelt, ist dieser Fettstoff nicht unbedingt gefährlich und nur sehr wenig allergen. Aus kosmetischer Sicht ist Vaseline besonders empfehlenswert, um die Haut vor Trockenheit und verschiedenen Reizungen zu schützen. Äußerst vielseitig, dank seiner Paraffine kann es auf jede Körperstelle aufgetragen werden: sei es zur Behandlung kleinster Beschwerden wie rissiger Lippen, zur Perfektionierung des Make-ups, zur Steigerung des Haarglanzes, zur Vorbeugung von Falten oder auch zur Behandlung von Narben.

Doch sein unglaubliches Potenzial beschränkt sich nicht nur auf die Schönheitspflege. Vaseline ist ein Multitalent und kann auch in Ihrem Garten wahre Wunder bewirken. Es scheint ungewöhnlich, doch es ist tatsächlich sehr gefragt, um Ihre Pflanzen zu schützen und alle Schädlinge fernzuhalten.

Hier finden Sie unzählige unerwartete Verwendungsmöglichkeiten für diesen gelblichen Topf im Garten. Diese 10 nützlichen Verwendungsmöglichkeiten von Vaseline im Garten.

Schützen Sie den Garten vor Insekten

Was wir Gartenunerwünschte nennen, sind Insekten (Blattläuse, Schildläuse, Spinnen, Flöhe usw.), die ihre Zeit in der Nähe von Pflanzen verbringen. Sie klettern auf die Stängel oder Stämme von Sträuchern und unterbrechen deren Wachstum. Darüber hinaus ist Vaseline zum Schutz Ihrer Ernte sehr wirksam: Bedecken Sie den Stiel oder Stamm ein wenig und achten Sie darauf, dass sie nicht auf die Blätter gelangt. Es wirkt als Abwehrmittel gegen alle diese Parasiten. Wiederholen Sie diesen Vorgang alle 3 bis 4 Tage.

Um Eichhörnchen fernzuhalten

Wie hält man Eichhörnchen von Vogelhäuschen fern? Ganz einfach: Füllen Sie einfach den Futterspender mit Vaseline aus. Dadurch entsteht eine rutschige Oberfläche, die das Eindringen von Eichhörnchen verhindert. Keine Sorge, die Konsistenz ist für dieses Tier nicht giftig. Das wird ihn nicht davon abhalten, Vögeln Futter zu stehlen.

Zur Behandlung von Insektenstichen

Vaseline

Wenn Sie Ihre Pflanzen im Garten pflegen, kann es passieren, dass Sie versehentlich von einer Mücke, einer Wespe oder einem anderen Insekt gebissen werden. Vaseline verschafft Ihnen sofortige Linderung: Durch das Bedecken der Stichstellen mit einer kleinen Schicht spüren Sie den Schmerz nicht mehr.

Schützen Sie Gartengeräte

Wie schützen Sie Ihre Gartengeräte vor unschönem Rost? Tragen Sie nach dem Gebrauch einfach etwas Vaseline auf die Klingen und Metallteile Ihrer Werkzeuge auf. Mit diesen Ratschlägen können Sie sie vor Korrosionsrisiken schützen.

Künstliche Pflanzen zum Leuchten bringen

Haben Sie künstliche Pflanzen, die zu viel Staub anziehen? Kein Problem, Sie können ihnen den Glanz des ersten Tages zurückgeben, indem Sie ein wenig Vaseline auf die Blätter auftragen. Es gibt nichts Besseres, um ihr lebendiges Laub wiederherzustellen! Wenden Sie diesen Rat jedoch nicht auf Ihre tatsächlichen Gartenpflanzen an, da Vaseline diese schnell verfaulen lassen kann.

Zur Pflege Ihrer Hände

Haben Sie eine Leidenschaft für die Gartenarbeit? Es ist sehr ehrenhaft. Aber bei der Bearbeitung des Landes ist es wichtig, auf die Hände zu achten, damit sie nicht zu rau werden. Um sie zu nähren und mit ausreichend Feuchtigkeit zu versorgen, reicht es nicht aus, sie einfach zu waschen. Tragen Sie am besten etwas Vaseline auf die Haut auf, um sie weicher zu machen und mit Feuchtigkeit zu versorgen, insbesondere wenn Ihre Haut sehr trocken ist.

Weiße Fliegen loswerden

Weiße Fliegen

Vaseline kann auch verwendet werden, um eine klebrige Falle für fliegende Insekten zu schaffen, die im Garten Chaos anrichten, wie zum Beispiel Weiße Fliegen. Es handelt sich um eine Art der Weißen Blattlaus, besser bekannt als „Weiße Fliege“. Um Insekten effektiv zu vernichten, nehmen Sie einen gelben Becher oder eine gelbe Tasse und bedecken Sie ihn mit Vaseline. Letzterer verhält sich dann wie eine klebrige Substanz. Stellen Sie die Tasse verkehrt herum auf einen Stock, der als Unterlage dient. Denken Sie daran, dass Sie den Becher auch durch eine gelbe Karte ersetzen können, die Sie am Stick befestigen können. Warum gelb? Ganz einfach, weil diese Farbe Weiße Fliegen stark anlockt. Es ist das Klügste, ihnen eine Falle zu stellen!

Um quietschende Fenster zu reparieren

Neigen Ihre Türen und Fenster zum Quietschen? Ja, es ist immer sehr nervig und der Lärm ist unerträglich! Hier ist der perfekte Tipp: Tragen Sie eine Schicht Vaseline auf die Reißverschlussteile auf. Und plötzlich, dank der Gleitfähigkeit dieser Creme, kein Quietschen mehr!

Um Ameisen fernzuhalten

Besonders wenn es heiß ist, kommen Ameisen in Scharen. Sowohl innerhalb als auch außerhalb des Hauses. Sie gehören auch zu den Parasiten, die häufig in Pflanzen eindringen. Um sie zu vertreiben, streuen Sie einfach Vaseline um die Pflanzen und Töpfe. Die dicke und klebrige Konsistenz des Produkts wirkt sofort wie ein perfekter Ameisenschutz!

Zur Abwehr von Schnecken und Schnecken

Schnecken auf Pflanzen

In der Familie der Gartenparasiten finden wir auch Schnecken und Schnecken. Sie lieben es auch, zwischen den Pflanzen umherzuwandern. Wie hält man sie vom Garten fern? Eine ganz einfache Technik: Mischen Sie Vaseline mit etwas Salz und platzieren Sie die Mischung in der Nähe Ihrer Pflanzen. Sie sollten wissen, dass diese kleinen Tiere es hassen, auf schleimigen Oberflächen zu kriechen, daher ist dies die beste Möglichkeit, sie zu erschrecken.

Noch ein Tipp:   Um diese Schnecken abzuwehren, bauen Sie eine kleine Barriere aus Eierschalen. Zerkleinern Sie sie grob und verteilen Sie sie um Ihre Pflanzen herum. Es ist radikal!

Wie Sie vielleicht verstanden haben, ist ein Glas Vaseline im Alltag sehr nützlich: Es spendet nicht nur Feuchtigkeit und nährt Ihre Haut, sondern schützt Ihren Garten auch wirksam vor Belästigungen aller Art!