Ich liebe Orangen und esse sie in der kalten Jahreszeit sehr oft. Es enthält eine große Menge an Ballaststoffen, Flavonoiden, Vitamin C, Beta-Carotin und B-Vitaminen. Manchmal mache ich daraus frischen Saft und füge sie zu Salaten und Desserts hinzu. Früher habe ich Orangenschalen in den Müll geworfen. Aber mir wurde klar, dass das eine Art Verschwendung ist, denn die Skins haben viele interessante Verwendungsmöglichkeiten, von denen es schade wäre, sie nicht zu nutzen.

Ich liebe Orangen und esse sie in der kalten Jahreszeit sehr oft. Es enthält große Mengen an Ballaststoffen, Flavonoiden, Vitamin C, Beta-Carotin und B-Vitaminen.

Fremdartiger Geruch im Kühlraum.

Damit der Kühlschrank immer frisch duftet, sollten Sie dort mehrere Orangenschalen ablegen und mit Salz bestreuen. In einen kleinen Behälter geben und im Kühlschrank aufbewahren. Wechseln Sie die Schale, wenn das Salz feucht wird.

Hilft bei der Reinigung von Holzoberflächen.

Eine ausgezeichnete Methode zum Polieren von Holz. Orangenschalen in ein Halbliterglas geben und mit 10 % Essig auffüllen. Lassen Sie es zwei Wochen lang an einem dunklen Ort stehen, gießen Sie dann die Flüssigkeit in eine Sprühflasche und sprühen Sie die Möbel damit wie mit einer normalen Politur ein.

Hilft bei der Reinigung von Wasserhähnen und Waschbecken aus Metall.

Reiben Sie einfach Orangenschale auf die Wasserhähne. Es reinigt nicht nur die Oberfläche, sondern schützt auch vor zukünftigem Zahnbelag.

Natürlicher Duft für den Schrank.

Schneiden Sie ein Stück Gaze ab, daraus können Sie einen Beutel formen und Orangenschalen hineinlegen. Dieser selbstgemachte Duft entfernt unangenehme Gerüche aus dem Schrank und hilft sogar, Motten zu vertreiben.

Macht Zucker krümelig.

Wenn Sie die Schalen mit dem zu einem Klumpen geschlagenen Zucker in einen Behälter geben, wird dieser bröckelig.

Beseitigt unangenehme Gerüche im Waschbecken.

Orangenschale enthält Öle mit natürlichen desinfizierenden und antibakteriellen Eigenschaften. Die Orangenschale sollte abgerieben und dann eine kleine Menge in den Abfluss gegeben werden.

Beseitigt Schuhgeruch.

Der köstliche Duft von Orangenschale hilft dabei, unangenehme Schuhgerüche zu neutralisieren. Orangenschale (2 Esslöffel) mit einer kleinen Menge Backpulver (3 Esslöffel) vermischen. Gießen Sie die Mischung in Ihre Schuhe und lassen Sie sie 10–12 Stunden einwirken.

Ein ausgezeichnetes kosmetisches Peeling.

Für das perfekte Körperpeeling einfach Olivenöl, geriebene Orangenschale und 50 g Zucker vermischen.

Ich liebe Orangen und esse sie in der kalten Jahreszeit sehr oft. Es enthält eine große Menge an Ballaststoffen, Flavonoiden, Vitamin C, Beta-Carotin und B-3-Vitaminen

Vertreibt Mücken, Ameisen und Fliegen.

Orangenschalen helfen, die Zahl der Insekten in Innenräumen zu reduzieren: Legen Sie die Schalen einfach auf die Fensterbank.

Hilft, ein Feuer anzuzünden.

Die in der Schale enthaltenen ätherischen Öle helfen, ein Feuer schneller anzuzünden.

Teilen Sie in den Kommentaren mit, wie Sie Orangenschalen verwenden?